Vegetarisch

Hummus

Kiki // 7 months ago
Zu Ehren meines Lieblingsgemüses, der Kichererbse, stelle ich drei Variationen eines Hummus-Rezeptes vor. Hummus ist eine orientalische Spezialität, die auf das 12. Jahrhundert zurückgeführt werden kann. Die Zubereitung ist einfach und es schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist auch gesund. Zu diesem geschmacksvollen Hummus passt wunderbar dieser schöne und erfrischende Rosé von Martin Berdugo. Seine Säure und Frucht harmonieren perfekt zu dem salzigen Geschmack des Hummus.   Das Wichtigste zuerst: den Wein kühl stellen!   So, first things first, chill your wine.
Lesen
Nachspeise

Fruchtiger Obstkuchen

Kiki // 4 months ago
Wie feiert man am Besten die Fußball-Europameisterschaft oder den Geburtstag Deines/r Liebsten? Mit einem wohlschmeckenden Obstkuchen und Champagner natürlich!   Dieses Rezept ist sehr einfach. Wenn Du aber Zeit sparen möchtest, kannst Du auch einen Kuchenboden von Deiner Lieblingsbäckerei besorgen und ein fertiges Vanillepuddingtütchen verwenden. 
Lesen
Fisch

Geräucherte Forellen-Rillettes

Kiki // 5 months ago
Dieses Rezept ist ein kleiner, schöner Snack, den Du ohne weiteres schnell zubereiten kannst, wenn Du überraschenderweise einige Gäste haben solltest, zum Feierabend oder für sonstige Gelegenheiten. Die Zubereitung ist einfach. Und es geht schnell. Und auch relativ preisgünstig. Wenn Du keine geräucherten Forellenfilets finden solltest, dann kannst Du auch geräucherten Lachs oder einen anderen Fisch verwenden.   Als Begleiter habe ich den Naveran Brut Vintage Cava ausgewählt, da sich die Reichhaltigkeit und Räuchergeschmack dieses Gerichtes wunderbar mit den Citrus-Noten des Cava ergänzen.
Lesen
Vegetarisch, Käse

Tartiflette

Kiki // 5 months ago
Bei diesem Rezept handelt es sich um einen Klassiker aus den Savoyen. Da macht es natürlich Sinn, auch einen Wein aus den Savoyen zu wählen. Ich mag dieses traditionelle, herzhafte Gericht, weil es leicht zubereitet werden kann, es nicht teuer und vor allem KÖSTLICH ist. Es schmeckt besonders gut an kalten Tagen, wobei ich es auch schon einmal an einem kühlen Tag im August zubereitet habe - mir war einfach danach. Das vorgestellte Rezept stammt nicht von mir, sondern vom großartigen Chefkoch Anthony Bourdain. Erwähnen möchte ich noch, dass ich – wenn ich ganz alleine wäre – dieses Gericht am liebsten direkt mit einem großen Servierlöffel aus der Auflaufform essen würde, so lecker ist es!  
Lesen
Fleisch

Spargel Flammkuchen

Kiki // 5 months ago
Bei mir zu hause gibt es öfters Flammkuchen. Warum eigentlich? Die Zubereitung ist einfach und schnell und man hat nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten durch das Variieren der Zutaten. Ich möchte Euch einen Spargel-Flammkuchen vorstellen, der mit Schwarzwälder Schinken belegt ist... gibt es nichts Schöneres als Aromen von geräuchertem Fleisch? Die Salzigkeit des Schinkens verlangt geradezu nach einem Wein mit frischen Aromen. Ich empfehle daher einen Wein aus der Mosel-Region, von Sybille Kuntz. Dieser herrliche, leichte Wein verströmt Aromen von Apfel, Zitrus und Sommerblüten und ist aus der Traubensorte Riesling gekeltert.   Dieser nicht im Holz ausgebaute Wein passt perfekt zu Spargel, eine Kombination, die recht „tricky“ sein kann.  
Lesen
Vegetarisch, Fleisch

Pizza

Kiki // 7 months ago
Bei mir zu Hause gibt es häufiger Pizza. Ich mache den Teig, mein Ehemann macht die Pizzasauce, die Kinder bereiten den Belag für die Pizza vor (und essen dabei die Hälfte). Dann kommt das Phänomen der magischen Hand zum Vorschein. Aus irgendeinem Grund kann mein Ehemann die Pizza besser belegen als ich. Diese sieht dann nicht nur besser aus, sondern schmeckt auch besser. Da es hierfür keine wissenschaftliche Erklärung gibt, nenne ich es das magische Hand Phänomen. Für diese magische Pizza brauchen wir nun einen Wein, der durch seinen geringen Tanningehalt angenehmer zu trinken ist und eine schöne, ausgeprägte Frucht besitzt. Ich empfehle den Martin Berdugo Joven, ein junger Tempranillo Rotwein. Perfekt für Pizza.
Lesen
Fleisch

Flank Steak

Kiki // 7 months ago
Für mich ist Flank Steak eines meiner favorisierten Fleisch Cuts vom Rind. Es ist sehr mager und kann auf vielfältige Art und Weise zubereitet werden, z. B. grillen oder anbraten. Da es aus dem Bauchlappen des Rinds stammt, kann es zäher sein. Ich empfehle die Verwendung einer Marinade. Das Flank Steak hat lange Fasern. Es sollte daher nach der Zubereitung zuerst mit der Faser längs halbiert werden und danach in dünne Scheiben gegen die Faser aufgeschnitten werden. Aber keine Sorge. Ich habe ein schnelles und einfaches Rezept für Dich. Ein Rezept, welches fantastisch zu Rotwein passt. In diesem Fall ein schöner spanischer Rotwein aus dem Ribera del Duero von Martin Berdugo. Die Zubereitung ist ziemlich unkompliziert, so dass Du Dich voll und ganz dem Genuss Deines fantastischen Gerichtes widmen kannst. 
Lesen
Fleisch

Lammkarree

Kiki // 7 months ago
Ich denke, dieses Rezept qualifiziert sich für „3 auf einen Streich“. Erstens, die Zubereitung ist einfach. Zweitens, Du brauchst keine extravaganten Zutaten. Drittens, das Erscheinungsbild ist beeindruckend. Zu diesem Gericht empfehle ich den Martin Berdugo Reserva. Das süss-saftige Fleisch des Lamms passt perfekt zu den feinen und dunklen Früchten dieses herrlichen Ribera del Duero. Damit hätten wir doch eigentlich „4 auf einen Streich“.
Lesen
Fleisch

Schweinefilet in Kakao gebraten

Kiki // 7 months ago
Pago de Larrainzar’s 2014 Angel de Larrainzar is a wine with hints of marmalade, berries, and cocoa. I paired this gem from Navarra with a cocoa rubbed pork tenderloin which I think is the perfect foil to the wine. This recipe has maximum flavour with a minimum amount of effort, so you van enjoy your Angel de Larrainzar.
Lesen
Fleisch

Pisto Manchego

Kiki // 7 months ago
Castilla La Mancha! Hier kommt der köstliche Manchego Käse her. Es ist auch die Heimat von Cervantes’ Don Quijote von der Mancha, dem vermutlich bekanntesten Werk der spanischsprachigen Literatur und einer der bedeutendsten Romane der Weltliteratur Und natürlich, von hier kommt auch Wein... Vega Demara, produziert von der Familie Mateos de la Higuera.Zu diesem spanischen Eintopf aus der Region La Mancha passt schön der Vega Demara Joven. Der Wein und das Gericht stammen beide aus der gleichnamigen Region, eine perfekte Voraussetzung für eine gelungene Kombination.
Lesen
Vegetarisch

Pilz-Risotto mit Rotwein

Kiki // 7 months ago
MMMM-MMM! Risottooooo! Ich liebe Risotto. Vergleichbar mit Pasta ist dieses Gericht sehr vielseitig und die möglichen Geschmacks-Variationen sind nahezu unendlich. Das hier vorgestellte Rezept verlangt geradezu nach einem Rotwein. Einige Leute sagen, Du solltest den gleichen Wein, den Du trinkst, auch zum Kochen benutzen. Man kann sich da nur verwundert fragen: wer sind diese Leute? Das müssen wohlhabende Leute sein, die einen großen, in der Anschaffung teuren und überbordenden Weinkeller besitzen. Denn die Kosten der Zubereitung der Speisen können sich damit um einiges erhöhen. Wenn ich eine besondere Flasche Wein hätte, mit einem hohen emotionalen Wert oder die sehr rar und teuer ist, dann wäre vermutlich das letzte, was ich machen würde, diese zum Kochen zu verwenden. Andererseits solltest Du auch nichts Minderwertiges für Deine Speisen verwenden, denn ansonsten schmecken diese, obwohl Du viel Zeit investiert hast, eben auch ni
Lesen
Fisch, Vegetarisch, Fleisch

Flammkuchen

Kiki // 7 months ago
Dieses Rezept habe ich für den Walter Buchegger Holzgasse ausgewählt. Die Holzgasse ist ein erfrischender und trinkfreudiger Wein ist, der schön zu diesem leichten und unkomplizierten Gericht passt. Dieses Gericht kann man zügig zubereiten, die Zutaten sind überall erhältlich. Als besonderes Zuckerl präsentiere ich 3 verschiedene und wohlschmeckende Beläge.  Von Natur aus ist Flammkuchen kein schweres Gericht. Deswegen passt es gut zum einen erfrischenden und frohen Grünen Veltliner. 
Lesen
Vegetarisch, Käse

French Toast mit Gruyère-Käse

Kiki // 7 months ago
Was passt gut zu einem schönen und wunderbar unkomplizierten Grünen Veltliner? Warum nicht ein köstlicher, weicher French Toast mit Gruyère-Käse und einer dicken Tomatenscheibe. Das schmeckt so gut, dass ich immer weiter essen könnte. Goldbraun gebacken... Mir läuft im Mund bereits das Wasser zusammen, wenn ich nur daran denke!
Lesen
Fisch

Austern mit Champagner

Kiki // 8 months ago
“Kunst ist wie eine Lebensgeschichte; die Perle ist die Lebensgeschichte der Auster”. Federico Fellini Es ist einer dieser grauen Tage im Januar. Kalt, Dunkel, Feucht. Nahezu depressiv. Doch da ist etwas Reizvolles im ersten Satz. Das Wort Januar. Siehst Du es? Es ist der Buchstabe „R“. Ein Monat, der den Buchstaben „R“ beinhaltet, bedeutet: es ist die Saison der Austern!
Lesen
Vegetarisch

Erbsen & Bärlauch Pesto Suppe

Kiki // 8 months ago
Das herrliche Rosa des Rosé und das Grün, Grün, GRÜN dieser raffinierten Suppe sind ein echter Hingucker!  Und vor allem: es schmeckt noch besser als es aussieht. Und das Beste ist, dass die Zubereitung so unglaublich einfach ist. So einfach, dass Du ungläubig den Kopf schütteln wirst. Das hier vorgestellte Rezept basiert auf einer Kreation von Nigelle Lawson, die ich sehr schätze. Der frische Geschmack der Erbsen passt perfekt zur leuchtenden Frische des Walter Buchegger Rosé, Pinot & Co. Die milden Geschmackskomponenten des Bärlauchs und der gerösteten Pinienkerne harmonieren wunderbar mit den Aromen des Pinot Noir, Merlot, and Zweigelt, aus denen dieser knackig Rosé gekeltert ist. 
Lesen
Fleisch

Wildschwein

Kiki // 9 months ago
Wusstest du, dass Wildschwein besonders reich an wichtigen Omega 3 Fettsäuren ist, vergleichbar in etwa mit Lachs? Wusstest du, dass Rotwein als Antioxidanz wirkt und damit Arterienverkalkungen vorbeugt? Und zufälligerweise passen Wildschwein und Rotwein bestens zusammen. Daraus könnte man folgern, dass man mit dieser Paarung seiner Gesundheit etwas Gutes antut. Zumindest rede ich mir das ein, wenn ich Wildschwein esse und Rotwein trinke. Nun gut, genug davon. Dieses Rezept verlangt förmlich nach einem großen Rotwein. Ich empfehle hierfür den Signature-Wein von Martin Berdugo. Der MB des Jahrgangs 2009 ist ein raffinierter Tempranillo, der perfekt zu diesem Gericht passt... Ich bekomme bereits Hunger (und werde durstig), nur beim Gedanken daran. 
Lesen
Vegetarisch

Fideua

Kiki // 10 months ago
Wenn Du Paella gerne isst, dann wirst Du Fideua lieben. Dieses Gericht aus Valencia ist wie eine kleine Schwester zur Paella, aber mit Fideus (einer dünnen spanischen Nudelsorte) statt mit Reis zubereitet.   Meiner Meinung nach passt hierzu am besten der Brut Nature Organic Cava von Vendrell Olivella, Mas Goma. Der Cava verfügt über ein angenehm ausgeprägtes Säurespiel verbunden mit einem vollen Körper und passt somit schön zu diesem rustikalen, spanischen Gericht.
Lesen
Vegetarisch, Käse

Raclette

Kiki // 10 months ago
Wusstest du, dass das kleine Gürkchen auf dem Foto total neidisch auf die Kartoffel ist, weil diese einen kuscheligen Mantel aus geschmolzenem Käse tragen darf? Darüber beschwerte sich das kleine Gürkchen während des gesamten Foto-Shootings bei der Silberzwiebel. Aber wir wissen doch alle, dass das wahre Talent in diesem Gericht beim Käse liegt. Raclette ist ein großartiger Käse und zugleich ein traditionelles Gericht mit Ursprung aus der Schweiz. Man braucht nur fünf Zutaten: Raclette-Käse, eingelegte Gürkchen, Perlzwiebeln, gekochte Kartoffeln und frisch gemahlenen, schwarzen Pfeffer. Halt, ich habe noch etwas vergessen... den Wein! Okay, also sechs Zutaten. Ich persönlich bevorzuge mein Raclette mit einem schönen Wein aus den französischen Savoyen, wie der Domaine de la Chancelière Chignin Savoie. Warum? Dieser Wein verfügt über eine erfrischende Säure, die förmlich durch die Üppig
Lesen
Vegetarisch, Pasta

Lauch-Nudel-Auflauf mit Ziegenkäse

Kiki // 10 months ago
Dieses Rezept stammt von meiner Schwiegermutter, in dessen Genuss mein Ehemann bereits seit seiner Kindheit kam. Das Originalrezept sieht Emmentaler Käse und Schinkenwürfel vor. Ich möchte an dieser Stelle den Emmentaler durch Ziegenkäse ersetzen, da dieser besser zur Frische des Sauvignon Blanc passt. 
Lesen
Geflügel

Coconut Chicken

Kiki // 10 months ago
Ich liebe süd-ost-asiatische Küche! In meiner Studienzeit kochte ich häufig eine Riesenmenge dieses Gerichtes als Eintopf und war damit für 3 Tage versorgt. Und wie mit vielen Eintöpfen gewinnt der Geschmack nach 24 Stunden. Wer es vegan bevorzugt...
Lesen
Fleisch

Catalan Garlic Lamb

Kiki // 10 months ago
Für dieses Rezept habe ich den roten Aucala ausgesucht, da die Fruchtigkeit der Garnacha-Traube und der rustikale Stil der Carignan-Traube schön zum saftigen, langsam gekochten Lamm passen, welches nach meinem Empfinden einen fruchtigen und erdig-würzigen Geschmack hat. 
Lesen
Fisch

Thunfisch Tartar

Kiki // 10 months ago
Und auch die Leute, mit denen ich speiste, waren besonders. Da war meine Freundin Mara Calvo von der Glop’s Vinateria, über die ich spanische Weine beziehe. Der Cava-Produzent Joan Manel Vendrell Ferret und sein Sohn Joan Vendrell Olivella sowie der Weinmacher und schnelle Audi-Fahrer Josep Serra. Ich kam mir vor, als wenn ich mit dem spanischen Indie-Wein-Adel zusammengesessen wäre.  
Lesen
Geflügel

Knuspriger Truthahn

Kiki // 10 months ago
Ich denke, dass die Kombination eines Schaumweins mit etwas knusprig-frischem eine sensorische Erfahrung ist, die ein jeder Gaumen wertschätzen wird. In diesem prächtigen Zusammenspiel tanzen die wundervollen, frischen Perlen des Mas Goma Cava Brut Nature auf der knusprig-salzigen Haut des Truthahns. Die Zubereitung ist nicht zu aufwändig, man sollte nur ein paar Tage im Voraus die Präparation starten und man braucht etwas Platz im Kühlschrank. Wenn Du einen kleinen Kühlschrank hast und nicht viel freien Platz darin, dann eignen sich die kühlen Monate besser, da man den Truthahn dann auch draußen aufbewahren kann. Die Temperaturen sollten nicht unter dem Gefrierpunkt liegen, sonst friert Dir der schöne Vogel noch ein.
Lesen
Fleisch

Quiche

Kiki // 11 months ago
Erwartest Du Freunde zum Brunch? Möchtest Du einen Klassiker auftischen, ohne Stunden in der Küche zu verbringen? Ich habe die Lösung für Dich: QUICHE! Okay, nun bitte nicht die Augen verdrehen, weil es sich so kompliziert anhört. Den Teig kannst Du bereits am Vortag zubereiten. Oder Du kaufst ihn einfach, was vollkommen in Ordnung ist. Dann noch Speck braten und mit Eiern vermischen. Leicht, nicht wahr? Serviere dazu frisch geschnittenes Obst und stelle noch Konfitüre und Brot auf den Tisch. Vielleicht noch etwas geräucherten Lachs auf einer hübschen Platte. Boom! Du hast einen entzückenden Brunch.   Und was trinkt sich am besten dazu? Bernard Vallette Née Buleuse, natürlich! 100% Gamay, das wunderbar mit dem rauchigen Speck der Quiche harmonisiert. Klar, Du könntest auch einen anderen Schaumwein dazu trinken, z.B. Champagner, doch diese rosafarbene Schönheit ist etwas wirklich Besonderes und erfreut garantiert
Lesen
Geflügel

Ente mit Rotkohl

Kiki // 0 months ago
Einer meiner Freunde, ein gebürtiger Franzose und Weinliebhaber, erzählte mir, dass er niemals deutschen Rotwein trinken würde. Seiner Meinung nach seien sie generell zu süß und es würde an Charakter fehlen. Da ich Herausforderungen liebe, wollte ich ihn testen und schauen, ob ich sein Mind-Set ändern kann. Als er das nächste Mal bei mir vorbeikam, stellte ich ihm eine Flasche 2011 Cabernet Sauvignon und Merlot von Thörle auf den Tisch, allerdings mit verdecktem Etikett. Es ist wahrscheinlich nicht schwer zu erraten, was anschließend geschah. Ihm gefiel der Wein richtig gut und mir gefiel noch viel besser, ihm zu zeigen, dass dieser Wein aus Deutschland kommt.   Zu diesem Wein passt wunderbar gebratene Entenbrust mit Rotkohl. Ich koche normalerweise gerne Saucen, doch hier entschied ich mich, keine zuzubereiten. Ich liebe den süß-sauren Geschmack des Rotkohls so sehr, dass ich diesen lieber direkt zusammen mit der En
Lesen
Geflügel

Empanada

Kiki // 0 months ago
Empanadas sind etwas Wunderbares! Ich bin ein großer Fan von diesen, weil die Möglichkeiten, sie zu füllen, nahezu unbegrenzt sind. Passend zu diesem schönen Crianza von Paco Garcia habe ich für die Füllung Hähnchenfleisch, Rosinen und Oliven vorgesehen, denn ich mag besonders das Zusammenspiel der salzigen Oliven und der süß-fruchtig Rosinen. 
Lesen
Fisch

Muscheln

Kiki // 0 months ago
Mhh, lecker! Muscheln! Muscheln sind gewöhnlich am Besten in den kühleren Monaten von September bis April, welches die Monate sind, die den Buchstaben „r“ enthalten. Dank moderner Kühlketten bei Transport kann man diese nun auch wunderbar das ganze Jahr über genießen. Muscheln sind klasse, weil sie nicht schwierig und auch recht flott zubereitbar sind. Ich kombiniere Muscheln gerne mit einem köstlichen Cava, da ich mir dachte, es könnte anregend sein, vom ewigen „Muscheln mit Weißwein“ mal abzurücken... Und wenn Du noch knusprige Pommes Frites dazu servierst, wirst Du merken, wie wunderbar dieser fein perlige Cava dazu passt.
Lesen
Fisch, Reis

Paella

Kiki // 0 months ago
Ich habe dieses schöne Buch „Traditional Spanish Cooking“, von Janet Mendel. Dort schreibt sie, dass Paella immer mittags und nie abends gegessen wird. Es sei einfach zu schwer für den Abend. Habe ich also die ganze Zeit falsch gegessen? Dabei hatte ich doch sogar Reste von Paella am nächsten Morgen zum Frühstück gegessen... und das nicht nur einmal. Schon wieder falsch! Aber es schmeckt doch so gut!   Was schmeckt denn noch gut mit Paella? Cava! Ich stelle hier eine Paella mit Meeresfrüchten vor und paare diese mit dem Rimarts Brut Nature Reserva. Diese Cava-Schönheit reflektiert einige sehr ansprechende Zitrusnoten, die ein perfektes Match zu den Meeresfrüchten in der Paella bilden. Und noch mehr? Ja, das ausgeprägte Säurespiel in diesem Cava ergänzt sich herrliche mit der Reichhaltigkeit dieses Meeresfrüchte-Gerichts aus Valencia. 
Lesen
Fisch

Gebratenen Jakobsmuscheln und Romesco-Sauce

Kiki // 0 months ago
So, als ich darüber nachdachte, welche Speise ich zu diesem fabelhaften Cava empfehlen könnte, kam mir genau eins in den Sinn: Jakobsmuscheln! Ich liebe diese. Allerdings sind diese nicht immer einfach zu finden und auch nicht so günstig. Solltest Du also keine finden oder nicht die Extra €€ ausgeben wollen, dann könntest Du stattdessen auch Shrimps oder Seeteufel verwenden.
Lesen
Fleisch

Entrecôte mit Cognac-Trüffel-Rahmsauce

Kiki // 0 months ago
Wenn man sich mit einer schönen Speise mal richtig verwöhnen möchte, dann kommt hier das passende Gericht. Ich weiß, dass ein gutes Entrecôte, Trüffel und Cognac nicht günstig sind, aber die höheren Ausgaben und der größere Aufwand lohnen sich. Und hast Du es etwa nicht verdient? Das Aufbringen der Extra-Euros lohnt sich auch deswegen, da die Zubereitung nicht zu aufwändig ist und nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Nun zum Wein. Ich finde, dass die Aromen von getrockneten Beeren und Waldfrüchten, seine wundervolle Struktur durch die reife, aber spürbare Weinsäure und die Nuancen von Zedernholz des Octonia  sehr schön zum Cognac und zu den Trüffeln passen. Die üppige Sahnesauce ist so gut, dass ich diese direkt auslöffeln könnte. Oh, und ein letzter Tipp…  der Winzer Josep Serra empfiehlt, den Wein vor dem Servieren zu dekantieren. 
Lesen
Vegetarisch, Käse

Piquillo Paprika und Manchego Käse

Kiki // 0 months ago
Diesen Wein habe ich bei meinem ersten Besuch auf der Bodega Altùn entdeckt. Benannt ist er nach den beiden Brüdern Alberto und Iker, den beiden Winzern von Altùn. Serviert wurde zu dem Wein Careta. Careta ist knusprig gebackener Schweinekopf: Perfekt gegrillt hat Careta eine knusprige Textur mit einem wunderbar kräftigen Geschmack wie gebratener Speck. Das war einfach köstlich! Da meine Erfahrungen mit der Zubereitung von „Schweinegesicht“ nicht gerade üppig sind, habe ich für diesen reizvollen Wein ein anderes Tapas-Gericht ausgesucht. Die Tappas schmecken das ganze Jahr über und sind mit wenigen und leicht erhältlichen Zutaten schnell zubereitet. Der Altùn Albiker harmonisiert schön mit dem darin enthaltenen Manchego und dem Roncol Käse. Nimm noch frisches Brot und Chorizo-Wurst hinzu und du hast aus einer Tapas-Vorspeise eine nette, kleine Mahlzeit gemacht. Aber solltest Du mal in Spanien sein, probier au
Lesen
Vegetarisch, Pasta

Pilz Gyoza

Kiki // 0 months ago
Ich liebe Gyoza! Ich liebe deren Vielseitigkeit: Man kann sie als elegante Vorspeise, als Beilage oder sogar als Hauptgericht (dann in größerer Anzahl) servieren. Traditionell sind Gyoza mit Schweinefleisch gefüllt, doch möchte ich hier die vegane Interpretation vorstellen. Als ich dieses Rezept schrieb, stellte ich mir eine elegante Cocktailparty vor, AIR lief im Hintergrund und meine Freunde amüsierten sich prächtig.
Lesen
Fisch

Ceviche vom Lachs

Kiki // 0 months ago
Wie das Rezept mit dem Tartar vom Thunfisch mit dem Aucala weiss ist auch dieses Rezept inspiriert von dem Abend im Restaurant El Molis des Avis in Tarragona, Spanien. Ich speiste zusammen mit meiner Freundin Mara Calvo von der Glop’s  Vineteria, über die ich spanische Weine beziehe, mit dem Cava-Produzent Joan Manel Vendrell Ferret und seinem Sohn Joan Vendrell Olivella und dem Weinmacher und schnellen Audi-Fahrer Josep Serra.
Lesen
Fleisch

Boeuf Bourguignon

Kiki // 0 months ago
Ja, ich weiß, dieses Gericht wird traditionell mit rotem Burgunderwein serviert (oder zumindest mit Pinot Noir). Warum dann also dieser Gamay? Ihr müsst wissen, meine Freunde, dies ist nicht Euer üblicher Bananen- und Kaugummi-Beaujolais. Nein, dieser Wein hier ist etwas ganz anderes. Es ist ein eleganter Gamay mit einem distinguierten Terroir (was ungefähr so viel bedeutet, dass er die Geschmackskomponenten des Bodens wiedergibt).  Auch sein Auftreten unterscheidet sich von einem Burgunder. Würde ich dies hier anders darstellen, dann würde ich mir Ärger von B. Vallette einfangen und dieser würde wahrscheinlich einen seiner Schuhe nach mir werfen.
Lesen
Vegetarisch

Coca Escalivada

Kiki // 1 months ago
Einige sagen, dass Coca die katalonische Version von italienischer Pizza ist. Wie auch Pizza kann man mit dem Belag endlos verschiedene Variationen kreieren. Bei Coca wird allerdings kein Käse verwendet und definitiv kein Mozzarella. Coca  gibt es auch in einer süßen Variante, vornehmlich an Feiertagen. Das hier vorgestellt Rezept ist dagegen herzhaft und – welch Zufall – das Coca-Lieblingsrezept von Joan Vendrell Olivella. Woher ich das weiß? – Von ihm selbst. Der rauchige Geschmack des Gemüses harmoniert wunderbar mit der frischen Säure und Eleganz des Cavas.
Lesen
Fleisch

Short Ribs und Kräuter-Polenta

Kiki // 1 months ago
Dieser Paco Garcia ist ein Wein, der Dich an einem kalten Tag prächtig aufwärmen kann.  Was hält Dich zudem warm um die Rippen? Ja, richtig. Short Ribs!  Diese sind saftig, warm und köstlich… aus einem Fleisch, welches vom Knochen zu fallen scheint. Dieses wunderbare Gericht mit seinen vielschichtigen Geschmackskomponenten passt perfekt zu dem wuchtigen Paco Garcia Tempranillo mit seinen Aromen von Pflaumen, Gewürzen und schwarzem Kaffee. Die beiden zusammen sind wirklich ein „Beautiful Thing“…
Lesen
Fleisch

Patatas a la Riojana

Kiki // 1 months ago
Dieses regionale Rezept mag recht schlicht wirken, aber glaubt bloß nicht, dass es dadurch weniger interessant ist. Im Gegenteil! Durch seine Schlichtheit wird es für mich noch interessanter. Wenn man die Zutaten hochwertig wählt, dann muss man gar nicht mehr viel tun, um ein so harmonisches und unkompliziertes Gericht zu erhalten. Ich habe diesen Rioja ausgesucht, da seine vielschichtigen Aromen von hellen, roten Früchten vortrefflich zur Bodenständigkeit dieses Gerichtes passen….eine wunderbares Zusammenspiel der Sinne.
Lesen